25

Permanenter Allradantrieb

Kompakt und wendig

Universell einsetzbar

Citymaster 600

Multifunktionale Aussenreinigungsmaschine in der 2-t-Klasse

Permanenter Allradantrieb

Kompakt und wendig

Universell einsetzbar

Der Citymaster 600 ist ein kleiner Alleskönner. Als knickgelenkter Geräteträger und Kehrmaschine eignet er sich für Kehrdienst, Garten- und Landschaftsbau sowie Winterdienst. Das Schnellwechselsystem ermöglicht den multifunktionalen Einsatz zu jeder Jahreszeit. Nur eine Maschine für alle Anwendungen: Das senkt den Investitionsaufwand. Und der Fahrer geniesst ein Höchstmass an Komfort und Sicherheit.

  • Kompakter und universeller Geräteträger

  • Vier Anbauschnittstellen mit werkzeugloser 1-Mann-Bedienung

  • Permanenter Allradantrieb

  • Fahrerkabine mit optionalem Rückfahrmonitor für Rundumsicht

  • 1-Knopf-Bedienung für den einfachen Start aller Funktionen

Extreme Wendigkeit

Dank kompakter Abmessungen, spurtreuer Lenkung und eines kleinem Wendekreises lässt sich der Geräteträger auch in engen Bereichen optimal manövrieren. Auch der integrierte Pendelausgleich trägt dazu bei.

Schneller Transport

Der Citymaster 600 ist schnell genug, um im Nahbereich auf eigener Achse zum Einsatzort zu gelangen. Bei grösseren Distanzen lässt er sich leicht auf dem Anhänger transportieren.

Vielseitiger Universalbehälter

Der Universalbehälter aus hochfestem Aluminium lässt sich vielseitig einsetzen: zum Beispiel zum Kehren, zum Rasenmähen oder als erweiterter Wassertank – bei höchstmöglicher Zuladung.

Bedienung und Sicherheit

Perfekt auf den Fahrer abgestimmt

Hoher Bedienkomfort: Die Kabine ist mit vielen Vorteilen für den Fahrer ausgestattet – Warmwasserheizung mit optionaler Klimaanlage, vielfältige Luftdüsen mit zusätzlicher Fussraumheizung und viel Kopffreiheit. Der Schalter für Zusatzfunktionen befindet sich direkt in der Dachkonsole.

Alles unter Kontrolle: Die individuell einstellbare Lenkkonsole gewährt schnellen Zugriff auf die wichtigsten Grundfunktionen des Fahrzeugs und bietet freie Sicht voraus.

Übersichtliche Informationen: Dank der hochauflösenden Farbanzeige hat der Fahrer des Citymaster 600 alle Maschinenparameter direkt im Blick.

Einfache, praktische Bedienung: Mit der 1-Hand-Bedienung per Joystick in der Armlehne, dem Dreh-Drück-Steller und dem Funktionsschalter greift der Fahrer schnell auf alle Funktionen des Geräteträgers zu.

Bequemer Arbeitsplatz: Der Schwingsitz oder der optionale luftgefederte Komfortsitz bieten viele Einstellmöglichkeiten, ganz nach Fahrerwunsch. Und immer in Reichweite: die Komfortbedienung in der Armlehne.

Im Blick: Der serienmässige Arbeitsscheinwerfer leuchtet die zu reinigende Fläche optimal.

Vollverglasung: Dank grosszügiger Kabinenverglasung und optionalem Rückfahrmonitor hat der Fahrer jederzeit sein Umfeld im Blick. Das sorgt für mehr Sicherheit.

Multifunktionalität

Ein Geräteträger – viele Einsatzmöglichkeiten

Der Geräteträger Citymaster 600 zeichnet sich durch seine konsequente Multifunktionalität aus. Das praktische Schnellwechselsystem bietet vier Anbauschnittstellen mit einfacher, werkzeugloser 1-Mann-Bedienung. Alle Komponenten sind für den professionellen Einsatz ausgelegt – robuste Technik made in Germany. Das sichert Langlebigkeit und Werterhalt.

Multifunktionalität
Garten- und Landschaftsbau
Kehrmaschine
Winterdienst

Multifunktionalität

Der Geräteträger Citymaster 600 zeichnet sich durch seine konsequente Multifunktionalität aus. Das praktische Schnellwechselsystem bietet vier Anbauschnittstellen mit einfacher, werkzeugloser 1-Mann-Bedienung.

  • Das Schnellwechsel-Kuppeldreieck vorn ermöglicht den besonders einfachen Gerätewechsel und ist auch voll kompatibel mit älteren Anbaugeräten.
  • Die Schnittstelle an der Saugeinrichtung ermöglicht den Wintereinsatz bei voller Bodenfreiheit, den Mäheinsatz mit Grasaufnahme sowie die vollen Funktionen im Profi-Kehreinsatz mit Saugmund, Grobgutklappe und (Umlauf-)Wassersystem.
  • Heckaufbauten werden über einen Wechselrahmen befestigt, der sich mithilfe eines Rollwagens leicht abnehmen lässt. Der heckseitige Anbaurahmen erlaubt die Aufnahme von weiteren Zubehörteilen.

 

Technisch ausgereift: Hydrauliksystem und Steuerung

Der Citymaster 600 ist mit einem praktischen Hydrauliksystem ausgestattet. Die übersichtlichen, gut zugänglichen Kupplungen ermöglichen den universellen Anschluss von Anbaugeräten jeder Art. Zwei unabhängige Hydraulik-Arbeitskreise versorgen jedes Anbaugerät mit Antriebsenergie. Vorn werden sie durch zwei Stellkreise (hinten: ein Stellkreis) ergänzt.

Einsatz im Garten- und Landschaftsbau

Der Citymaster 600 bietet genau die Effizienz und Wirtschaftlichkeit, die im professionellen Garten- und Landschaftsbau benötigt wird. Der kompakte Allrounder ist in der Kombination mit verschiedenen Mähwerken, Grasaufnahmesystemen oder Schlegelmähern variabel einsetzbar.

  • Für die anspruchsvolle Grünflächenpflege steht ein Sichelmäher zur Verfügung, der wahlweise als Heckauswurf- oder Mulchmäher bzw. für die Grasaufnahme eingesetzt werden kann.
  • Für Arbeiten auf extensiven Flächen steht ein Schlegelmäher mit 1,3 m Arbeitsbreite zur Verfügung.

 

Für die Grünpflege: Rasen-Mäh-Saug-Kombination

Der Universalbehälter des Citymaster 600 kann auch beim Rasenmähen genutzt werden. In Verbindung mit der zentralen Absaugung lassen sich randnahe Arbeiten an beiden Seiten durchführen. Das Vakuum-Saugsystem ist dabei leiser und leistungsfähiger als herkömmliche Förderturbinen – und praktisch verschleissfrei.

In Verbindung mit der kurzen, gerade und zentral durch das Fahrzeug geführten Saugstrecke reduzieren sich Stillstandszeiten durch Verstopfen auf ein Minimum. Die Behälterfüllung ist besonders effektiv – für grössere Entleerintervalle, mehr Nutzlast und damit längere Einsatzzeiten. Die Entleerhöhe erlaubt das Abkippen sowohl auf den Boden in mehreren Lagen als auch in Container von 1,30 m Bordwandhöhe.

Citymaster 600: professionelle Aufbaukehrmaschine

Mit voll integrierter Profi-Kehrmaschine inklusive grosser, einstellbarer Besen und eines starken Sauggebläses beseitigt der Citymaster 600 Schmutz im grossen Stil. Der Universalbehälter mit einem Nennvolumen von 600 Litern und einer Zuladung von 500 kg ermöglicht eine grosse Reichweite und effektive, lange Einsätze.

Dank Schnellwechselsystem und Stativ gelingt die Montage von Kehreinheit und Behälter einfach, zügig und ohne zusätzlichen Personalaufwand. Besonders wirtschaftlich: Die Hochentleerung und die ausgesprochen einfache Reinigung sparen Zeit und Geld.

 

ECO-Modus: umweltfreundliche Ausstattung für den Kehrbetrieb

Im Kehrbetrieb auf Strassen und Gehwegen lässt sich der Citymaster 600 auf den serienmässigen ECO-Modus schalten. Das senkt Kraftstoffverbrauch und Geräuschemissionen – ein doppeltes Plus für die Umwelt. Das aufwendige Wassersystem aus Umlaufwasser sorgt für maximale Staubbindung und saubere Abluft. Die Abluft selbst wird geräuscharm über den Behälterdeckel geführt, um Umwelt und Passanten so wenig wie möglich zu stören. Sinnvolle Zusatzausstattungen wie Handsaugschlauch und Hochdruckreiniger runden die Einsatzmöglichkeiten ab.

Der Allrounder im Wintereinsatz

Der Citymaster 600 ist auch für den ganzjährigen Einsatz bestens gerüstet. Mit entsprechender Ausstattung ist er universell und durchgängig zu jeder Jahreszeit einsetzbar – natürlich auch im Winter.

Gerade in der kalten Jahreszeit kommen die hohe Wendigkeit und die einfache Handhabung voll zum Tragen. Und die grosse Transportkapazität von 400 kg Streugut ermöglicht lange Einsatzzeiten.

 

Flexibler Frontanbau

Mit dem Frontanbau ist man für jeden Einsatz gerüstet: für zuverlässiges Schneekehren mit der Frontkehrmaschine bzw. Schneeräumen mit Räumschildern oder Schneefräse.

 

Einfache Eisbekämpfung

So kommen Passanten nicht ins Rutschen: mit Walzenstreuer für Gehwege, Kombi-Streuer für grössere Flächen oder Sole-Sprühanlage.

Multifunktionalität

Der Geräteträger Citymaster 600 zeichnet sich durch seine konsequente Multifunktionalität aus. Das praktische Schnellwechselsystem bietet vier Anbauschnittstellen mit einfacher, werkzeugloser 1-Mann-Bedienung.

  • Das Schnellwechsel-Kuppeldreieck vorn ermöglicht den besonders einfachen Gerätewechsel und ist auch voll kompatibel mit älteren Anbaugeräten.
  • Die Schnittstelle an der Saugeinrichtung ermöglicht den Wintereinsatz bei voller Bodenfreiheit, den Mäheinsatz mit Grasaufnahme sowie die vollen Funktionen im Profi-Kehreinsatz mit Saugmund, Grobgutklappe und (Umlauf-)Wassersystem.
  • Heckaufbauten werden über einen Wechselrahmen befestigt, der sich mithilfe eines Rollwagens leicht abnehmen lässt. Der heckseitige Anbaurahmen erlaubt die Aufnahme von weiteren Zubehörteilen.

 

Technisch ausgereift: Hydrauliksystem und Steuerung

Der Citymaster 600 ist mit einem praktischen Hydrauliksystem ausgestattet. Die übersichtlichen, gut zugänglichen Kupplungen ermöglichen den universellen Anschluss von Anbaugeräten jeder Art. Zwei unabhängige Hydraulik-Arbeitskreise versorgen jedes Anbaugerät mit Antriebsenergie. Vorn werden sie durch zwei Stellkreise (hinten: ein Stellkreis) ergänzt.

Einsatz im Garten- und Landschaftsbau

Der Citymaster 600 bietet genau die Effizienz und Wirtschaftlichkeit, die im professionellen Garten- und Landschaftsbau benötigt wird. Der kompakte Allrounder ist in der Kombination mit verschiedenen Mähwerken, Grasaufnahmesystemen oder Schlegelmähern variabel einsetzbar.

  • Für die anspruchsvolle Grünflächenpflege steht ein Sichelmäher zur Verfügung, der wahlweise als Heckauswurf- oder Mulchmäher bzw. für die Grasaufnahme eingesetzt werden kann.
  • Für Arbeiten auf extensiven Flächen steht ein Schlegelmäher mit 1,3 m Arbeitsbreite zur Verfügung.

 

Für die Grünpflege: Rasen-Mäh-Saug-Kombination

Der Universalbehälter des Citymaster 600 kann auch beim Rasenmähen genutzt werden. In Verbindung mit der zentralen Absaugung lassen sich randnahe Arbeiten an beiden Seiten durchführen. Das Vakuum-Saugsystem ist dabei leiser und leistungsfähiger als herkömmliche Förderturbinen – und praktisch verschleissfrei.

In Verbindung mit der kurzen, gerade und zentral durch das Fahrzeug geführten Saugstrecke reduzieren sich Stillstandszeiten durch Verstopfen auf ein Minimum. Die Behälterfüllung ist besonders effektiv – für grössere Entleerintervalle, mehr Nutzlast und damit längere Einsatzzeiten. Die Entleerhöhe erlaubt das Abkippen sowohl auf den Boden in mehreren Lagen als auch in Container von 1,30 m Bordwandhöhe.

Citymaster 600: professionelle Aufbaukehrmaschine

Mit voll integrierter Profi-Kehrmaschine inklusive grosser, einstellbarer Besen und eines starken Sauggebläses beseitigt der Citymaster 600 Schmutz im grossen Stil. Der Universalbehälter mit einem Nennvolumen von 600 Litern und einer Zuladung von 500 kg ermöglicht eine grosse Reichweite und effektive, lange Einsätze.

Dank Schnellwechselsystem und Stativ gelingt die Montage von Kehreinheit und Behälter einfach, zügig und ohne zusätzlichen Personalaufwand. Besonders wirtschaftlich: Die Hochentleerung und die ausgesprochen einfache Reinigung sparen Zeit und Geld.

 

ECO-Modus: umweltfreundliche Ausstattung für den Kehrbetrieb

Im Kehrbetrieb auf Strassen und Gehwegen lässt sich der Citymaster 600 auf den serienmässigen ECO-Modus schalten. Das senkt Kraftstoffverbrauch und Geräuschemissionen – ein doppeltes Plus für die Umwelt. Das aufwendige Wassersystem aus Umlaufwasser sorgt für maximale Staubbindung und saubere Abluft. Die Abluft selbst wird geräuscharm über den Behälterdeckel geführt, um Umwelt und Passanten so wenig wie möglich zu stören. Sinnvolle Zusatzausstattungen wie Handsaugschlauch und Hochdruckreiniger runden die Einsatzmöglichkeiten ab.

Der Allrounder im Wintereinsatz

Der Citymaster 600 ist auch für den ganzjährigen Einsatz bestens gerüstet. Mit entsprechender Ausstattung ist er universell und durchgängig zu jeder Jahreszeit einsetzbar – natürlich auch im Winter.

Gerade in der kalten Jahreszeit kommen die hohe Wendigkeit und die einfache Handhabung voll zum Tragen. Und die grosse Transportkapazität von 400 kg Streugut ermöglicht lange Einsatzzeiten.

 

Flexibler Frontanbau

Mit dem Frontanbau ist man für jeden Einsatz gerüstet: für zuverlässiges Schneekehren mit der Frontkehrmaschine bzw. Schneeräumen mit Räumschildern oder Schneefräse.

 

Einfache Eisbekämpfung

So kommen Passanten nicht ins Rutschen: mit Walzenstreuer für Gehwege, Kombi-Streuer für grössere Flächen oder Sole-Sprühanlage.

Kehren
Nassreinigung
Winterdienst
Grünpflege
Transport
Technische Daten

Der Citymaster 600 im Überblick

Citymaster 600
Motor
(Typ, Abgasstufe,
Abgasnachbehandlung)
Diesel 24 kW, 97/68/EG Stufe IIIA
Zulassung/FahrerlaubnisTraktor T2a, Klasse B
FahrantriebHydrostat, 4x4, 25 km/h
Chassis und LenkungChassis mit vollhydraulischer Knicklenkung, Anbauten-Schnellwechselsystem
Bereifung23x8.50-12 10PR // 270/50-12 // 23x10.50-12 6 PR
BremsenTrommelbremse vorn, Feststellbremse Trommel hinten
FahrerkabineROPS-geprüfte 1-Mann-Sicherheits-Komfortkabine, Verglasung aus Sicherheitsglas, 2 Türen mit Schiebefenster, Warmwasserheizung /
/ Klimaanlage (Option)
Leergewichte1.350 kg / 1.700 kg (GG/2B)
Zulässige Gewichte2.200 kg / 1.200 kg / 1.500 kg (ZGG/VA/HA)
Abmessungen (L x B x H)3.126 x 1.090 x 1.969 mm
PDF anzeigen
Back to Top