Hako-Dosier- und -Befüllsysteme für Scheuersaugmaschinen

 

Ob einzeln oder in Kombination: Hako-Dosier- und -Befüllsysteme tragen dazu bei,
Hako-Scheuersaugmaschinen umweltfreundlich, zeitsparend und wirtschaftlich einzusetzen.

Falschdosierung führt zu suboptimalen Reinigungsergebnissen. Bei einer Überdosierung werden zusätzlich Materialien und Abwässer belastet. Ausserdem steigen die Kosten für Reinigungsmittel. Hako-Dosiersysteme verhindern die Unter- oder Überdosierung und deren negative Folgen.

Das Befüllen des Frischwassertanks ist zeitintensiv und bindet den Bediener an die Maschine. Dadurch geht wertvolle Arbeitszeit verloren. Hako-Befüllsysteme ermöglichen es, die Befüllzeiten effektiver zu nutzen bzw. deutlich zu verkürzen.

FastFill-Befüllsystem:
für viel Wasser oder wenig Zeit

Das FastFill-Befüllsystem eignet sich besonders für Einsätze mit hohem Wasserverbrauch oder wenn wenig Zeit für die Befüllung zur Verfügung steht. Das System ist besonders einfach zu handhaben. Es besteht aus einem 150- bzw. 300-Liter-Tank. Die Schnellbefüllung erfolgt mit 120 Litern pro Minute. Das spart viel Zeit. Eine Dosiereinheit gewährleistet jederzeit das genaue Mischungsverhältnis automatengeeigneter Reinigungsmittel.

Reinigungsmittel sparen mit
On-Board-Dosiersystem

Das On-Board-Dosiersystem von Hako besteht aus einer geregelten Pumpe. Die Zugabe des Reinigungsmittels erfolgt immer in Abhängigkeit von der Wasserzufuhr. Die Konzentration ist stufenlos einstellbar und bleibt immer konstant. Das verhindert wirksam Über- oder Unterdosierungen – auch wenn der Bediener die Wasserzufuhr erhöht oder reduziert. Das System ist auch in Maschinen ohne Wasserpumpe einsetzbar.

Automatische Dosierung – 
einfach praktisch

Das automatische, wandmontierte Dosiersystem von Hako arbeitet nach dem Venturi-Prinzip: Beim Öffnen des Wasserhahns wird dem Wasser die Reinigungschemie mit Unterdruck durch einen separaten Schlauch hinzugefügt. Die Menge wird über einen Mess-Stift definiert. Das System verfügt DVGW-konform über einen Rücklaufverhinderer, damit kontaminiertes Wasser nicht ins Leitungsnetz zurücklaufen kann.

    Ihre Vorteile bei den automatischen Hako-Dosiersystemen
    • Einfache, platzsparende Wandmontage
    • Keine Über- oder Unterdosierung – egal bei welcher Wassermenge
    • Bedienerfreundliche Handhabung
    • Für alle automatengeeigneten Reinigungsmittel und alle Gebindegrössen
    • Für alle Scheuersaugmaschinen geeignet
    • Einstellbar für alle gängigen Mischungsverhältnisse
    • Keine Elektronik und kein zusätzlicher Platzbedarf in der Maschine
    Automatische Befüllung – effizienter und wirtschaftlicher arbeiten

    Während der automatischen Befüllung muss der Bediener nicht bei der Maschine bleiben. Er kann also anderen Arbeiten nachgehen – für einen effizienteren und wirtschaftlicheren Personaleinsatz. Zur Befüllung wird der Schlauch einfach mit einer Steckkupplung am Scheuersaugautomaten befestigt. Ist der Frischwassertank vollständig gefüllt, stoppt ein Schwimmerschalter die Wasserzufuhr.

    Ihre Vorteile bei den automatischen Hako-Befüllsystemen
    • Nebentätigkeiten können parallel zum Befüllvorgang durchgeführt werden.
    • Keine langwierigen Rüstzeiten
    • Sowohl automatische als auch konventionelle Schlauchbefüllung möglich

     

    Back to Top